Ärzte gegen Fehlernährung!

Ärzte gegen Fehlernährung - macht mit!Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft, der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte und foodwatch haben sich zusammengeschlossen und einen offenen Brief unter dem Motto „Ärzte gegen Fehlernährung“ geschrieben, der im Januar offiziell und symbolisch vor dem Kanzleramt übergeben werden soll.

Die Kernforderungen sind:

  • eine verständliche Lebensmittelkennzeichnung,
  • verbindliche Standards für die Schul- und Kitaverpflegung,
  • Beschränkungen der an Kinder gerichteten Lebensmittelwerbung
  • sowie auch steuerliche Anreize für die Lebensmittelindustrie, gesündere Rezepturen zu entwickeln.

Das vollständige Schreiben findet ihr unter www.ärzte-gegen-fehlernährung.de :) Zum Brief werden auch Unterschriften gesammelt, also seid so lieb und nehmt euch eine Sekunde, um zu schauen, ob ihre diese tolle Aktion nicht auch unterstützen wollt! (Unterschreiben könnt ihr auf der Website!)

Und wenn ihr jetzt richtig Lust auf Prävention bekommen habt, seid ihr herzlich zur AG Public Health eingeladen :) Wir treffen uns zwar erst im neuen Semester wieder, Neugierige und Begeisterte dürfen sich aber immer gern unter public-health@fsi-charite.de melden!

Ansonsten wünschen wir euch weiterhin erholsame Ferien!

Liebe Grüße,

eure AG Public Health