FSI-Fahrt

Die FSI-Fahrt finden jeweils zu Beginn des Semesters statt. Sie wird komplett von Studierenden organisiert und die Teilnahme macht dementsprechend viel Spaß. In entspannter Atmosphäre begibt man sich über ein Wochenende zu einer Unterkunft in Berliner Umland. Hier finden verschiedene spannende Workshops über Themen der Fakultät und kreative Veranstaltungen zum gegenseitigen Kennenlernen statt. Der Charakter des Rahmenprogramms ist locker und geht zum Abend hin regelmäßig in eine ausgelassene Party über. Zu den Highlights vorangegangener Fahrten zählen nächtliche Saunabesuche, ideenreiche und witzige Gruppenspiele sowie viele produktive und ideenreiche Workshops.

Die FSI-Fahrt soll zum einen den neuen Studierenden ein gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen, und zum anderen einen niederschwelligen Einstieg in die Fachschaftsarbeit ermöglichen. Das Angebot zur Teilnahme richtet sich aber explizit an alle, nicht nur Studierende des ersten Semesters.
Bei der Gestaltung der Workshops sind die Teilnehmer vollkommen frei. Jeder Teilnehmer kann Workshops abhalten.

IMG_3781 2013-11-08 21.35.18