Lieblingscafé

In den ersten Semestern werdet Ihr wahrscheinlich eher selten auf dem Campus des Virchowklinikums weilen. Für den Fall, dass es Euch doch einmal dorthin verschlägt, solltet Ihr nicht versäumen, das Lieblingscafé zu besuchen. Hier könnt Ihr Hunger und Durst stillen, Tischkicker spielen, es Euch auf den Sofas gemütlich machen oder ein Sonnenbad auf der Terrasse nehmen. Das Lieblingscafé befindet sich im 2. Obergeschoss des Lehrgebäudes gegenüber dem CIPom.

Das Lieblingscafé arbeitet nicht profitorientiert und mit einer Kasse des Vertrauens. Wir Studierenden sind also dafür verantwortlich, wie es dort aussieht und dass auch genügend Geld für das Nachkaufen der benötigten Fressalien bereit steht. JedEr darf sich Kaffee (fair gehandelt und ökologisch angebaut) nehmen und Brötchen schmieren, muss dann aber auch bezahlen, weil sie/er sich sonst auf Kosten der anderen, ehrlichen Studierenden versorgt. Kapitalüberschüsse werden an gemeinnützige Organisationen gespendet (medico, BUKO Pharmakampagne, UAEM, Medibüro, CCC, AK Vorrat).

Das Caféteam besteht aus einer Tischlerhand voll Studenten, welche einkaufen und alles verwalten. Da diese Studenten in absehbarer Zeit die Uni verlassen werden, ist JedEr herzlich eingeladen Ideen einzubringen oder mitzumachen. Bei Interesse schreib doch an tutor@charite.de.

 

Lieblingscafé, 2. OG Lehrgebäude, CVK
Vorlesungszeit: Mo-Do 10-17 Uhr
Semesterferien: Mo-Fr 10-17 Uhr
Einschränkungen/Änderungen unter http://www.cipom.de/lieblingscafe

 

Featuring: Kaffee, Tee, Brötchen, Marmelade, KHK-Brotaufstrich (Nutella), Käse, Butter, Müsli, Milch, Sofas, sonnige Terrasse, Tischkicker, Klavier (halbkaputt), antike Lehrbücher, taz

Euer Lieblingscaféteam