TEB-AG

Die TEB-AG ist eine von Medizinstudenten gegründete Organisation, die sich in unterschiedlichen Fachsemestern befinden und ehrenamtlich für die neu-eingeschriebenen arabischen Studierende arbeiten und ihnen während des Studiums mit Rat und Tat zur Seite stehen.
TEB besteht aus den Anfangsbuchtaben der drei Wörter: Teamarbeit, Engagement und Bereitschaft. Auf arabisch übersetzt deutet der Begriff auf Medizn.
Ziel der TEB-AG ist es, den arabischen Kommilitonen in den Uni-Alltag zu integrieren und ihnen das Lehrformat des Modellstudiengangs vertraut zu machen.
Unter anderem bestreben wir, unsere arabische Kultur der deutschen Gesellschaft vorzustellen, was als Schritt nach vorne für die Integration ins Studium, in die Arbeit oder in das Altagsleben gesehen werden kann.
Innovative Ideen und Anregungen sind immer herzlich willkommen
Wir freuen uns auf euch

bei Fragen wendet euch verbindlich gerne an:  teb-ag@fsi-charite.de oder auf Facebook/ TEB AG der Charité.